Liebe KUNDEN und Interessenten, 

leider hat uns Anfang Juni 2014 eine Schnellwarnung betreffend der Wunderbeerentabletten aus dem Schnellwarnsystem der EU erreicht. Daher dürfen wir bis auf weiteres (bzw. bis die EU eine Entscheidung trifft...) keine weiteren Miracle Frooties verkaufen und "inverkehrbringen". Der Warenkorb unseres Shops wurde daher deaktiviert.

In Kürze werden wir hier die EU-Warnung zum PDF-Download bereitstellen. 

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.
 

Ob Zitronen, Limetten, Rharbarber oder saure Johannisbeeren - 

alles wird von sauer nach zuckersüß verwandelt!

Mit Miracle Frooties 

von miraclefruitworld (Wunderbeere aus Westafrika, Wunderfrucht, Synsepalum dulcificum) verändern Sie den Geschmack von sauer nach süß.

 

Wer Miracle Frooties noch nicht kennt sollte es selbst ausprobieren oder aber zumindest weiter verschenken. Dazu gibt es immer gute Möglichkeiten: Feste, Parties, Geburtstage, Muttertag,... Sie werden sich riesig freuen und überrascht sein. Miracle Frooties ist eine schöne Geschenkidee für die, die "alles sowieso schon kennen". ;-) Geeignet für Ihre Mitarbeiter, Kunden, Weihnachtsfeiern in der Firma oder dem Verein, zu Hause als Party-Gag... überraschen Sie Einkäufer gleichsam wie erfahrene Marketing-Gurus. Verschenken Sie doch z.B. einen Obstkorb mit lauter sauren Früchten und legen dazu eine Packung Miracle Frooties.

Wie das ganze funktioniert? Dazu lassen Sie sich ein Miracle Frooties Dragee im Munde zergehen. Nach ca. 10 Minuten können Sie loslegen: Beissen Sie herzhaft in eine Zitrone, trinken Sie genüßlich ein Glas Essig leer, nuckeln Sie an der Tabasco-Flasche: Wer das tut, hat zuvor eine Pille mit dem Extrakt von Synsepalum dulcificum eingeworfen. Der neue Party-Spaß mit dem Extrakt der afrikanischen Wunderbeere: Süßes oder Saures? Das GESCHMACKS-SINN Erlebnis für jung und alt. 



Empfohlene Produkte

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Twitter

Facebook

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »